AllgemeinLAN Party

500 Gamer in Wien

Mit der Red Bull pLANet One befindet sich Red Bull dieses Mal nicht nur in der Rolle als Sponsor, sondern gleich als Veranstalter.

500 PC Gamer, Konsolen Spieler und Handy Zocker will Red Bull unter einem Dach vereinen. Besagtes Dach befindet sich in Wien: Genauer in der METAStadt.
Insgesamt 2000 Quadratmeter auf zwei Etagen stehen für das Event zur Verfügung.

Wie auch die ESF versucht es RedBull mit klassischem Event-Marketing: Viel Social Media Hype und kleine Webseite mit den wichtigsten Eckdaten – die Location sucht man auf der Seite aber vergebens wurde inzwischen auf der Webseite nachgetragen, die ist nun nicht nur im Facebook Event zu finden.
Auf der Webseite kann man im etwas unübersichtlichen Sitzplan bis zu vier Plätze reservieren.
Ein „traditionelles“ LAN-System mit Besucherliste, Forum oder Ähnlichem gibt es leider nicht. Ganz besonders Location Übersicht, Catering-Infos und Details zum Team fehlen.

Die meisten Infos zur Veranstaltung findet man in einem Newspost vom 20. April.
In diesem Newsbeitrag findet ihr alle Eckdaten zum Event und genauere Infos zur „36h Liga“

 

Für die LAN gibt’s drei Preismodelle:

LAN – Zutritt zur LAN-Area und weitere Goodies (Preis € 39,-)
LAN+ – Man bekommt Steckerleiste und LAN-Kabel vorverlegt (Preis € 49,-)
Premium – Mehr Platz, RedBull/Smoothies/Coffee bis zur Diabetes :), aufgebauter Acer Gaming-PC oder PS4 und einen Gaming Chair (Preis € 99,-)

Ich habe noch die Info bekommen, dass man nach der Anmeldung Zugang zum Discord für den Event bekommt – da werden auch mögliche Fragen beantwortet 😉

Wer noch einen Platz ergattern möchte, muss allerdings schnell sein – das Event ist schon ziemlich ausgebucht.

 

Update 2018-07-26:
Änderungen im Artikel sind grün Hervorgehoben oder Durchgestrichen
Danke für Hinweise an Johannes von pLANet one.

 

Schreibe einen Kommentar